Beispiel 10: Überprüfung schlaffer und starrer Platten auf geschichtetem Baugrund

altAufgabenstellung

Die Definition des kennzeichnenden Punkts so nach Graßhoff (1955) mit der Tabellierung von Kany (1974) kann verwendet werden, um das mathematische Modell des Programms ELPLA für schlaffe und starre Platten zu überprüfen. Der kennzeichnende Punkt wird als der Punkt einer Oberfläche mit gleichförmig verteilten Lasten definiert, wobei die Setzung so aufgrund dieser Last mit der Verschiebung wo einer starren Platte mit der gleichen Form und Belastung identisch ist. Für eine rechteckige Platte hat der kennzeichnende Punkt die Koordinaten ac = 0.87A und bc = 0.87B, wobei A und B die Abmessungen der Platte sind.

Bild 12 zeigt eine Platte mit den Abmessungen 8 [m] ×12 [m] und Gründungstiefe 2 [m], die auf drei Schichten mit unterschiedlichen Mächtigkeiten von 7 [m], 5 [m] und 6 [m] ruht.

 

 Beispiel 10: Überprüfung schlaffer und starrer Platten auf geschichtetem Baugrund

About GEOTEC Software

GEOTEC Software is providing universities and consulting companies with the right tools for the last 25+ years. We also assist our clients on various geostructural projects. From basic to advanced problems, GEOTEC Software can provide you with the right technical assistant.

 

Language

Search