Beispiel 18: Überprüfung einer gelenkig gelagerten Platte

alt

Aufgabenstellung

Zur Überprüfung der Rechengenauigkeit für die Finite-Elemente-Methode und des Konvergenzverhaltens der Steifigkeitsmatrix werden die Maximalwerte der Verschiebung w, Momente mx, my und mxy einer gelenkig gelagerten Rechteckplatte an verschiedenen Netzen von finiten Elementen verwendet. Die Platte trägt eine gleichförmige Last von p = 100 [kN/m2], wie im Bild 28 gezeigt. Der Elastizitätsmodul des Plattenmaterials ist Eb = 1.2×10 [kN/m] und die Poissonzahl ist νb = 0 [-]. Die Plattendicke ist d = 0.1 [m].

 

 

 Beispiel 18: Überprüfung einer gelenkig gelagerten Platte

About GEOTEC Software

GEOTEC Software is providing universities and consulting companies with the right tools for the last 25+ years. We also assist our clients on various geostructural projects. From basic to advanced problems, GEOTEC Software can provide you with the right technical assistant.

 

Language

Search